zurück

Ettingshausen von, Ina-Maria


Geboren 1944 in Herborn / Hessen, Sprachstudium am Dolmetscher-Institut Universität Saarbrücken, kurze Berufstätigkeit als Fremdsprachenkorrespondentin, 1966 Heirat, 2 Kinder.

Ab 1979 freier künstlerischer Prozess. Schreiben: Lyrik, Prosa zu Frauenbildern und Geschlechterverhältnis, Reflexionstexte über weibliche Identität, ab 1983 Fotografieren: Porträts von Frauen, Fotocollagen, Installationen.- Leitung von Frauenreflexionsseminaren, ab 2000 Frauenschreibseminare.


2008 und 2009 Vorsitzende des Verbandes deutscher Schriftsteller (VS) NRW Region Düsseldorf


Ab 2009 Ehrenamt Mentorin für Doktorandinnen im Rahmen des Selma Meyer Mentoring Programms, Heinrich-Heine-Universität


Veröffentlichungen

1981 ff. Beiträge in Sammelbänden, Zeitschriften

2000 „Fremde Frau, ich suche dich. Gedichte Fotos Collagen Zeichnungen“

2006 „Agava im Licht Ein lyrisches Tagebuch mit Fotos Collagen Zeichnungen“

2011 "Hera-Marias Tagebuchleben

Unterwegs zum eigenen Selbst. Eine epische Dichtung mit Fotos und Collagen"

Grupello Verlag
2016 "Donata am Fluss Lebenswellen von Gewinn und Verlust. Eine epische Dichtung mit Fotos, Collagen und einem Essay". Grupello Verlag


 



Foto: Thomas Stelzmann

  • Kontakt

  • Ina-Maria von Ettingshausen
  • Eichenwand 41
  • 40627 Düsseldorf
  • Tel.: 0211-203565