zurück
image

Günther, Joachim

Joachim Günther geboren 1955 in Ratingen. Er arbeitete als Bürokaufmann im Kultur- bereich und organisierte Rock- und Kleinkunstveranstaltungen. Seine ersten Texte schrieb Joachim Günther 1981 für eine Rockband.

Heute lebt er als freiberuflicher Autor in Düsseldorf und begeistert mit seiner Leseshow Kinder und Erwachsene.

In seiner Leseshow liest und erzählt Joachim Günther spannende und kuriose Geschichten. Passend dazu malt er auf einer Staffelei seine schauderhaft-schönen Figuren. Durch den Wechsel von Lesen und Malen entdecken die Kinder Literatur auf eine neue, sehr lebendige Weise. Sie erfahren, wie die Fantasie ein paar Seiten Text zur spannendsten Sache der Welt machen kann.

Joachim Günther tritt mit seiner Leseshow in Kindergärten, Schulen, Bibliotheken und SommerLeseCubs auf.


Veröffentlichungen:

1986 „Felix Fliederbusch, der Straßenbahnfahrer“, Literaturtelefon Düsseldorf, 1989 „Kalte Schnauze“, Der Bunte Hund Nr. 24, Beltz & Gelberg, Weinheim 1991 „Direktor Senfgurke und das Schwein“, Buchverlag Andrea Schmitz, Overath 1992 „Kalte Schnauze“, Der Dicke Hund 1992, Beltz & Gelberg“, Weinheim 1996 „Koude Snuit“, Okki Winterboek, Malmberg b.v. Den Bosch, Niederlande 1996 „Monster im Büdchen“, Metz-Verlag, Gaggenau 2003 „Verhexte Hosen für den König“, Abrakadabra Hexenpflug, Arena, Würzburg 2006 „Verhexte Hosen für den König“, Radio Mikro, Bayrischer Rundfunk 2008 „Verhexte Hosen für den König“, Die Schatzkiste im Allitera Verlag, München 2009 „Rocky und die Schweine – ein Rock ´n´ Roll-Märchen“, Die Schatzkiste im Allitera-Verlag, München 2013 „Verhexte Hosen für den König“, Radio Mikro, Bayrischer Rundfunk 2015 „Rocky und die Schweine“, E-Book, Die Schatzkiste im Allitera-Verlag, München

Preise / Stipendium:

1998 Arbeitsstipendium des Ministeriums für Stadtentwicklung, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Sonstiges:

Mitglied im Friedrich-Bödecker-Kreis Nordrhein-Westfalen