zurück

Hammer, Agnes

eb. 31.03.1970 in Kirchen/Sieg

1989 Abitur am Gymnasium der Abtei Marienstatt/ Streithausen

1989 – 1997 Studium an der Universität Köln

Deutsche Philologie, Philosophie, Soziologie

1997 Magisterabschluss

1998 – 2010 Lehrkraft an einem Berufsbildungszentrum in Düsseldorf

Berufsvorbereitungsklassen/ Berufliche Grundbildung/ DaF

Seit 2005 Anti-Aggressions-Trainerin®

Jan – März 2011 Stipendiumsaufenthalt in der Maison Heinrich Heine, Paris

Seit Mai 2011 Kurd-Laßwitz-Stipendium der Residenzstadt Gotha

Veröffentlichungen:

„Bewegliche Ziele“, Loewe, Bindlach 2008

„Herz, klopf!“, Script5, Bindlach 2009 (Handlungsort: Düsseldorf)

„Dorfbeben“, Script5, Bindlach 2010

„Cool bleiben in Konflikten“, BVK, Kempen 2011

„Nacht, komm!“, Script 5, Bindlach 2011 (erscheint im Sept.) (Handlungsort Düsseldorf)

„Regionalexpress“, Script 5, Bindlach 2012 (erscheint im Frühjahr 2012, Handlungsort Düsseldorf)

2013: Ich blogg dich weg! Jugendroman


Auszeichnungen:

für "Bewegliche Ziele"

- Dritter Platz „Hans-im-Glück-Preis“ der Stadt Limburg, 2006

- „Die 7 besten Bücher für junge Leser“, Deutschlandfunk, Nov. 2008

- Nominiert für „Goldene Leslie 2009“, Literaturbüro Mainz e.V. für Rheinland-Pfalz

für: "Herz, klopf!"

- „Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendium 2010“ des Deutschen Literaturfonds und des Arbeitskreises für Jugendliteratur

- Auswahlliste der „Lesefüchse international 2011“ des Goethe-Instituts (Lettland, Estland, Litauen)

für: "Dorfbeben"

- Nominiert für den Hansjörg Martin Preis 2011

- Arbeitsstipendium des Landes NRW für „Regionalexpress“

 

Foto: Thomas Stelzmann