zurück

Vowinckel, Otto

VOWINCKEL, OTTO

Geboren wurde ich 1939

Ich bin Architekt, Grafikdesigner, und Autor von Lyrik und Kurzprosa.

Im Grupello Verlag in Düsseldorf erschienen

Beiträge zu den von Alla Pfeffer herausgegebenen Büchern


Straßenbilder - Düsseldorfer Schriftsteller über ihr Quartier (1998)

 

Zeitzeugen - Bekenntnisse zu Düsseldorf (2001)

 

John Linthicum zugewandt - Eine Erinnerung (2003)

 

Blick aus dem Fenster - Persönliche Ansichten (2006)


sowie der Gedichtband

Die Lerche - mit Typografiken (2003)

Robert Gernhardt nannte sie „ein begrüßenswertes Geschöpf“


Weiter erschienen Beiträge von mir in den Zeitungen „DIE ZEIT“,

„fifty-fifty“(Obdachlosenmagazin) und in der Zeitschrift „Häuptling eigener Herd“ (Herausgeber: Vincent Klink und Wiglaf Droste), sowie Gedichte im Literatur - Automat des Kulturzentrums ZAKK


Als Mitglied - einige Jahre auch Sprecher der Regionalgruppe Düsseldorf- des Verbandes Deutscher Schriftsteller (VS) Nordrhein-Westfalen habe ich eine Vielzahl von Lesungen mit vielen - auch unveröffentlichten Texten abgehalten und andere moderiert.


Als Grafikdesigner bin ich spezialisiert auf den Entwurf von Logos. Am meisten verbreitet und aus Wettbewerben hervorgegangen sind das Logo der AKNW (Architektenkammer Nordrhein- Westfalen) und des VDS (Verein Deutsche Sprache)

 

 

Foto: Thomas Stelzmann

  • Kontakt

  • Otto Vowinckel
  • Am Heidberg 14
  • 40627 Düsseldorf
  • Tel.: 0211 202387