zurück

Çelik , Aygen-Sibel

Çelik , Aygen-Sibel

Aygen-Sibel Ҫelik


1969 in Istanbul geboren, kam Aygen-Sibel Çelik mit anderthalb Jahren nach Frankfurt am Main, wo sie aufwuchs. Mitte der Achtziger Jahre ging sie mit ihrer Familie in ihre Geburtsstadt und kehrte nach sechs Jahren als Germanistikstudentin nach Frankfurt zurück. Dort setzte sie dann das Studium mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendbuchforschung fort. Nach dem Studium und diversen Tätigkeiten im pädagogischen und journalistischen Bereich war Aygen-Sibel Çelik mehrere Jahre als Redakteurin einer Fachzeitschrift tätig. Als freie Autorin verfasste sie zahlreiche Artikel und Rezensionen über die Darstellung des Fremden in der Kinder- und Jugendliteratur. Heute schreibt Aygen-Sibel Çelik selbst Kinder- und Jugendbücher und gibt Kindern und Jugendlichen Kurse in Kreativem Schreiben. Sie lebt heute in Düsseldorf.


Veröffentlichungen:

2007: Sinan und Felix. Kinderbuch ab 5

2007: Seidenhaar. Jugendbuch ab 12.

2008: Geheimnisvolle Nachrichten. Kinderbuch ab 10

2009: Fußball, Gott und echte Freunde. Kinderbuch ab 8

2010: Alle gegen Esra. Kinderbuch ab 8

2011: Makellos ab Mitternacht. Jugendbuch ab 12

2012: Seidenweg - Sinems Entscheidung. Jugenbuch ab 14

2014: Yakamoz. Eine Liebe in Istanbul Jugendbuch ab 12                     2014: Star Sisters. Pink-Reihe Jugendbuch ab 12

2014: Verrückt war gestern. Pink-Reihe Jugendbuch ab 12

2016: Sinan, Felix und die wilden Wörter Kinderbuch ab 7


Beiträge in Anthologien

2004: "Weit weg vom Krieg – weit weg von zu Hause. Afghanische Kinder von nebenan" in: ... und dann war alles anders. Geschichten von Krieg und Frieden. Jugendbuch ab 12

2009: "Weihram" in: 24 Adventsgeschichten. Ein Adventskalenderbuch

2009: "Der Nikolaus kommt bald" und "Der Weihnachtsbaum" in: Es glänzt ein Stern. Die schöne alte Weihnachtszeit. Mit Adventskalender (Reprint)

2010: "Rapunzel" in: Lust.Liebe.Sex. Jugendbuch ab 14

2011:"Auf den ersten Blick, im zweiten Durchgang" in: Zuhause ist, wo ich glücklich bin. Neu in Deutschland. Jugendbuch ab 12


Hörbücher

2011: Makellos ab Mitternacht. Hörcompany, 2011, 2 CDs


Andere Ausgaben

2008: Seidenhaar. Ausgabe in Kurzschrift-Papier/Blindenschrift. Blindenschriftverlag und -druckerei "Pauline von Mallinckrodt", 2008, 2 Bd.


Auszeichnungen
2006: Arbeitsstipendium des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst für den Roman Seidenhaar

2006: Nominiert für den Feuergriffel, das Stadtschreiber-Stipendium für Kinder- und Jugendliteratur der Stadt Mannheim

2007: Seidenhaar gehörte zu den besten sieben Büchern für junge Leser im März (Deutschlandfunk-Bestenliste)

2007: Seidenhaar wurde Buch des Monats März im Literaturreport

2007: Sinan und Felix wurde Buch des Monats März bei buch-mehrsprachig.at (Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur Österreich)

2007: Sinan und Felix wurde von ZDF tivi in Zusammenarbeit mit Stiftung Lesen im Oktober empfohlen

2007: Sinan und Felix Aufnahme in die Empfehlungsliste der litprom - Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika e.V.

2007: Seidenhaar wurde im Mai in den Kulturzeit-Kinderbuchtipps von 3SAT empfohlen

2009: LesePeter des Monats Februar der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft für Seidenhaar

2009: Geheimnisvolle Nachrichten gehörte zur Leseempfehlung Zehn besondere Bücher zum Andersentag des Hauptverbands des Österreichischen Buchhandels und des österreichischen Unterrichtsministeriums

2009: Geheimnisvolle Nachrichten wurde am 20. Juni 2009 in der Sendung quergelesen auf KiKa vorgestellt.

2010: Fußball, Gott und echte Freunde standen auf der BLLV-Empfehlungsliste für die 5. und 6. Jgst.

2010: Alle gegen Esra wurde in Radio Lilipuz des WDR empfohlen.

2011: Fußball, Gott und echte Freunde: Empfohlen in der Kategorie Taschenbücher ab 6 im JuLim-Journal der AJuM GEW

2011: Makellos ab Mitternacht: Dr. Sommer-Geschenk-Tipp in Bravo.de im Dez. 2011

2012: Alle gegen Esra: Nominierung für den Rheinischen Literaturpreis Siegburg 2012.

2012: Sinan und Felix. Geheimnisvolle Nachrichten, Fußball, Gott und echte Freunde und Alle gegen Esra: Aufnahme der Titel in die Empfehlungsliste Interkulturelle Kinderbücher des Verbands binationaler Familien und Partnerschaften iaf e.V., Landesgeschäftsstelle NRW

2012: Seidenweg wurde Buch des Monats August auf dem Landesbildungsserver Baden-Württemberg

 

 

(c) Thomas Stelzmann


Kontakt für Lesungen:

PIA Presseagentur

Pia Mortensen
Am Zentrum 2a
21436 Marschacht
Tel.: 04176/9448377
Fax: 04176/9448378
www.pia-presseagentur.de
mortensen@pia-presseagentur.de