15.08.2019

  • Hinterhoflesung: Linus Volkmann, Meral Ziegler & Mina

    19:00 Uhr

    Niemandsland e.V.

    Heerstr. 19

    Düsseldorf Oberbilk

    Eintritt frei


    Linus Volkmann: Sprengt die Charts!

    Stars, das sind immer die anderen – nie man selbst.

    Blickt man in den Spiegel oder auf die Altglasberge in der Küche, wundert das nicht wirklich.

    Allerdings sind doch gerade im Pop die Protagonisten auch nicht besser aufgestellt. Die haben bloß Photoshop und trinken ihre Chantré-Cola eben vom Fass. Letztlich ist der Unterschied zu einem selbst gar nicht so groß (und in Musik hat man vielleicht sogar selbst mal eine Drei oder besser).

    Es ist eben alles nur eine Frage des „Wie?“

    Linus Volkmann verrät in seinem neuen Live-Programm, wie man selbst so fame wird, dass man von ihm dann verrissen werden kann.

    Nach „Die Beatles sind Idioten - Radiohead auch“ kommt nun: „SPRENGT DIE CHARTS! WIE WERDE ICH POPSTAR – UND WARUM?“

    Meral Ziegler

    Meral Ziegler ist 2010 das erste Mal bei den deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam aufgetreten und seit dem aktives Mitglied der Slam-Szene. 2012 erschien eines ihrer Gedichte in dem Sammelband Tintenfrische des Lektora Verlags. Sie ist auf diversen Slam-Veranstaltungen und Festivals aufgetreten, performte unter anderem auch auf der Frankfurter Buchmesse für arte und beim Poetry Slam auf ZDFkultur. Meral ist in Hamburg aufgewachsen, studiert und lebt in Düsseldorf.

    Mina

    Die junge Nachwuchsautorin Mina stand im zakk, ging auf die Bühne und machte einen Saal mit Menschen sprachlos. Beeindruckende Poesie im wunderbarem Erzählstil.

    Literatur im Sommer - was braucht ein Hinterhof mehr? Eine wunderbare Moderation. Pamela Granderath führt durch den Abend.