zurück

30. Oktober 2017

  • Durs Grünbein & Oswald Egger. Zwei Dichter im Gespräch über das Eine.Zündkerzen. Gedichte.

    19:30 Uhr

    Heine Haus

    Bolkerstr. 53

    Eintritt 10,-/8,- (erm.)

     

    Durs Grünbeins Gedichte sind Traumstücke, Redepartikel, Prosagedichte, zerbrochene Sonette und Sequenzen, die sich mit Langgedichten kreuzen und deren Struktur so verschieden ist, wie die Dinge, die sie beschreiben. Im Heine Haus liest der preisgekrönte Dichter und spricht mit Oswald Egger über seinen neuen Gedichtband.

     

     

  • Laurie Penny, Bitch Doctrin

    20:00 Uhr

    FFT Düsseldorf

    Jahnstraße 3

    40215 Düsseldorf

    Eintritt: 16€/ 10€ (erm.)

     

    Host: Mithu Sanyal, In englischer und deutscher Sprache

     

    Die britische Bloggerin und politische Journalistin Laurie Penny ist eine der originellsten queer-feministischen Stimmen unserer Zeit. Leidenschaftlich, geistreich und kompromisslos verhandelt sie die aktuell drängenden sozialen und politischen Fragen und Kontroversen. Die Essays in ihrem im September auf Deutsch erscheinenden Buch sind kämpferisch und machen Mut, sich gegen die Zumutungen von Hatespeech und gegen die Anfeindungen populistischer Bewegungen zur Wehr zu setzen. Im Anschluss an die Lesung wird Laurie Penny im Gespräch mit der Düsseldorfer Autorin Mithu Sanyal über die jüngsten Entwicklungen in Großbritannien, den USA und Europa sprechen und sich den Fragen des Publikums stellen.