zurück

7. November 2017

  • Schweizer Buchpreis 2017 - Nominierte Autoren auf Lesetour

    19:30 Uhr

    Heine Haus

    Bolkerstr. 53

    40213 Düsseldorf

    Eintritt: 10,-/8,-(erm.) inkl. Begrüßungsgetränk

     

    Urs Faes, Halt auf Verlangen. Ein Fahrtenbuch.

    Julia Weber, Immer ist alles schön.

    Autorenlesung und Gespräch in der Reihe "Literatur der Nachbarn"

     

    Urs Faes und Julia Weber sind mit ihren für den Schweizer Buchpreis 2017 nominierten Büchern zu Gast im Heine Haus. Der vielfach ausgezeichnete Schriftsteller Faes stellt sein bislang wohl intimstes Buch "Halt auf Verlangen. Ein Fahrtenbuch" vor, die literarische Debütantin Weber liest aus "Immer ist alles schön".

     

    Karten unter: 0211 20054294

  • „Die gefährlichsten Unwahrheiten sind Wahrheiten mäßig entstellt“

    19:30 Uhr


    Buchhandlung BiBaBuZe

    Aachener Straße 1

    40223 Düsseldorf

    Eintritt: 7,- €



    Mit Jürgen Wilbert & Friedemann Spicker
    Eine Interviewcollage zum 275. Geburtstag von Georg Christoph Lichtenberg