zurück

31. März 2017

  • Hervé, F. & Schmidt, T. A.: Wasserfrauen Wasserfrauen

    11:00 Uhr

    Bürgerhaus Reisholz

    Kappelerstr. 231

     

     

    Eine venezianische Gondoliera, eine Unterwasserarchäologin in Schottland, eine Iglu-Architektin, eine Stadtplanerin, eine Wasserrechtlerin, eine Schwimmerin, eine Musikerin, eine Eisbildhauerin: Wasser ist für sie Werkstoff, Arbeitsplatz, Inspiration oder Herausforderung.

    In Bild und Wort porträtieren Florence Herve und Thomas A. Schmidt 23 faszinierende Frauen aus einem Dutzend europäischer Länder mit den verschiedensten Wasserlandschaften: von der Elbe bis zum Tigris, vom Bodensee bis zum Bosporus, vom Torneälven-Fluss in Lappland bis zur südfranzösischen Ardèche. Nicht zuletzt fällt der Blick dabei immer wieder auf gerade heute aktuelle ökologische und politische Fragen.

    Ein anregender Text- und Bildband, der das Wasser in den unterschiedlichsten Erschei- nungsformen zeigt und die vielfältigen Beziehungen zwischen Mensch und Wasser vor Augen führt.

  • WUNDERSAME GESCHICHTEN Live in Gerresheim

    17:00 Uhr

    Café und Crepes

    Kölner Tor 24

    40625 Düsseldorf-Gerresheim

    Eintritt frei - der Hut kreist

     

    Lesung mit Klaus Grabenhorst

  • “DER TANZ“: LESETHEATER ZU EKSTATISCHEN FLÖTENKLÄGEN

    19:00 Uhr

    cacaogalerie

    Görresstraße 7

    40597 Düsseldorf-Benrath

    Eintritt frei, Mindestverzehr: 4,- EUR

     

    Klaus Grabenhorst (Stimme/Gitarre) trifft Jens Barabasch (Holquerflöte)