zurück

13. April 2017

  • „Vor dem inneren Auge entsteht eine ganze Welt“ Lesung mit Schauspieler Bruno Ganz

    17:00 Uhr

    Stiftung Museum Kunstpalast

    Kulturzentrum Ehrenhof

    Ehrenhof 4
    Eintritt: 35/30/22/15 € (Schüler/Studenten 27/22/15/10 €)

     

    Bruno Ganz, Rezitation

    Kirill Gerstein, Klavier

    Richard Strauss: „Enoch Arden“ op. 38

    Ein Melodram für Stimme und Pianoforte nach der Übersetzung von Adolf Strodtmann

    Johannes Brahms: Acht Klavierstücke op. 76

     

    Der vielfach preisgekrönte und international gefeierte Bühnenstar Bruno Ganz („Der Untergang“, „Der Himmel über Berlin“), einer der größten Schauspieler deutscher Sprache und seit 1996 Träger des „Iffland - Ringes“, bringt zusammen mit dem Rising Star der New Yorker Carnegie Hall Kirill Gerstein Richard Strauss’ Melodram "Enoch Arden" um eine erfüllte, verhüllte, dramatische Liebe im Dreieck kongenial zur Aufführung

    .