zurück

27. Januar 2018

  • Susanne Rocholl: „Zoé & Adil in Love“

    12:00 Uhr

    Mayersche Buchhandlung

    Benderstraße 5

    40625 Düsseldorf

    Eintritt: frei

    Für Jugendliche ab 14 Jahren

     

    Manchmal schlägt die Liebe ein wie ein Blitz. Wenn man aber erst 16 ist, sowieso genügend Probleme mit sich und seiner Umwelt hat, wirft einen die Liebe aus der Bahn noch dazu wenn es sich um einen syrischen Flüchtling, einen Moslem, handelt. Die bislang politisch uninteressierte Zoé saugt die neuen Informationen auf wie ein Schwamm, bekommt Einblicke in eine ihr fremde Kultur, in die Schrecken des Krieges, kämpft gegen Achterbahn

    fahrende Gefühle, reift heran, um schließlich Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.

    Als Hintergrundkulisse dient eine Provinz-Kleinstadt, die knapp 400 Flüchtlinge aufnehmen soll. Gegner und Befürworter spalten die Gesellschaft. Ein Roman mit aktueller Thematik über Ängste und Vorurteile und über starke Gefühle.

  • Axel Scheffler: Die hässlichen Fünf

    15:00 Uhr

    Heine Haus

    Bolkerstr. 53

    40213 Düsseldorf

    Eintritt 5 Euro/Kinder frei

     

    Ein liebenswertes Monster mit riesigen Eckzähnen und ein starker Freund und Beschützer, erschaffen von Axel Scheffler und Julia Donaldson ist ein Kinderbuchbestseller, der in über 40 Sprachen übersetzt wurde. Im Heine Haus gibt der in London lebende Scheffler Einblicke in seine Zeichenkunst und präsentiert sein neues Buch Die hässlichen Fünf.