zurück

28. Oktober 2018

  • Klaus Grabenhorst liest: “GOETHE UND DIE FRAUEN“

    15:00 Uhr

    Literaturbühne Modigliani

    Wissmannstraße 6

    40219 Düsseldorf-Bilk:

    Eintritt frei - der Hut kreist

     

    LYRIK, PROSA, BRIEFE, GESPRÄCHE

    Aus seinen Briefen, Tagebüchern und Gesprächen sowie aus den Aufzeichnungen vieler seiner

    Mitmenschen wissen wir „fast alles“ aus Goethes Leben. Im Wechselspiel zwischen poetischer

    Phantasie, Wirklichkeit und zeitgenössischer Forschung lässt sich der berühmte Dichter aus

    ungewöhnlicher Perspektive neu entdecken.

     

  • Klaus Grabenhorst liest: „DER RHEIN“: Was in Elke Heidenreichs neuem Buche NICHT steht

    17:00 Uhr

    Café nebenan/Heaven 7

    Grafenberger Allee 145

    40237 Düsseldorf-Flingern:

    Eintritt frei - der Hut kreist

     

    Ein phantastisches Buch, das neue Buch von Elke Heidenreich “Alles fließt – Der Rhein“! Und sofort

    fallen Klaus Grabenhorst – quasi als Erweiterung – Gedichte, Texte, Lieder und „unwichtige

    Wichtigkeiten“ ein, die zu hören sicher auch Elke Heidenreich ein Vergnügen wäre.