zurück

2. November 2018

  • „Das verzauberte Spukschloss“

    17:30 Uhr

    Bücherei Wersten

    Liebfrauenstr. 1

    Tel. 0211 – 8924136

    Eintritt frei

     

    Interaktive Lesung mit der Schauspielerin Laura Mann

    Für Kinder ab 8 Jahren. Eine Anmeldung ist erforderlich.

     

     

     

  • Verleihung des Andreas-Gryphius-Preises an Catalin Dorian Florescu

    19:00 Uhr

    Literaturbüro NRW / Gerhart-Hauptmann-Haus

    Bismarckstraße 90

    40210 Düsseldorf

    Eintritt frei

     

    Lesung und Gespräch mit dem Preisträger

    Der 1967 im rumänischen Timișoara geborene Catalin Dorian Florescu lebt seit 1986 in der Schweiz. Für seine bisher veröffentlichten Romane und Erzählungen wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet. Der bislang letzte Roman „Der Mann, der das Glück bringt“ (2016) erhielt viel Lob von Kritikerseite. Der „Spiegel“ schrieb darüber, „gerührt, erschöpft und gebannt von den anmutigen und abenteuerlichen Erzählungen“ lege der Leser dieses Buch wieder aus der Hand. Der renommierte Andres-Gryphius-Preis wird seit 1957 verliehen. Frühere Preisträgerinnen und Preisträger waren unter anderem Wolfgang Koeppen, Peter Huchel, Horst Bienek, Siegfried Lenz, Hans Werner Richter, Otfried Preußler, Dagmar Nick, Ulla Berkéwicz , Jiří Gruša, Peter Härtling und Arno Surminski.

    Moderation: Michael Serrer, Leiter des Literaturbüros NRW