zurück

25. November 2018

  • Klaus Grabenhorst liest: MUSIK IN DER LITERATUR: LYRIK - PROSA - GITARRENKLÄNGE

    17:00 Uhr

    Café nebenan/Heaven 7

    Grafenberger Allee 145

    40237 Düsseldorf-Flingern:

    Eintritt frei - der Hut kreist

     

    Ein musikalisch-poetischer Streifzug mit Heinrich Heine, Else Lasker-Schüler,

    Stefan Zweig, Gottfried Benn, Hermann Hesse, Roger Willemsen, Truman Capote,

    Jack Kerouc, Gustav Mahler, Ludwig van Beethoven, Frederic Chopin, Peter

    Thaikowsky, Wolfgang Amadeus Mozart, u.a.

     

  • Alice Schwarzer - Meine algerische Familie

    17:00 Uhr

    Freizeitstätte Garath

    Fritz-Erler-Str. 21

    40595 Düsseldorf

    13,80 €

     

    Seit Jahrzehnten hat sie eine enge und liebevolle Beziehung zu einer Familie in Algerien, die in ihrer Vielfalt und Lebendigkeit ein Abbild dieses nordafrikanischen Landes zwischen Tradition und Moderne ist, zwischen islamistischer Bedrohung und demokratischen Hoffnungen. Zuerst traf Alice Schwarzer 1989 Djamila, eine algerische Journalistin, die nach dem drohenden Wahlsieg der Islamisten und dem Bürgerkrieg in den 90er-Jahren wie viele andere um ihr Leben fürchten musste und für einige Jahre nach Deutschland emigrierte.

    Djamilas Eltern und Großeltern, Brüder und Schwestern, Neffen und Nichten lernte Alice Schwarzer später in deren Heimat bei Neujahrsfeiern, Ferienbesuchen und Hochzeiten kennen und lieben.