zurück

1. September 2018

  • Klaus Grabenhorst liest: Auf nach Paris

    16:00 Uhr

    Stadtbücherei

    Heyestraße 4

    40625 Düsseldorf-Gerresheim

    (bitte nur mit Anmeldungen: Tel.: 892 41 22)

     

    Von der Kriegseuphorie 1914 zum Zusammenbruch 1918

    Auszüge aus Feldpostkarten und Briefen von Gerresheimer Soldaten (mit Bildmaterial) und Lieder und Literatur aus dem 1. Weltkrieg (der „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“) mit Peter Stegt (Historiker) und Klaus Grabenhorst (Gesang/Gitarre)