zurück

16. Oktober 2019

  • DüsselDuo: SPANNUNG! mit Horst Eckert und Kerstin Lange

    19:00 Uhr

    Stadtbibliothek Gerresheim

    Heyestraße 4

    40625 Düsseldorf

    Eintritt frei

     

    Die Düsseldorfer Autoren Kerstin Lange & Horst Eckert - ausgewiesene Spezialisten für Spannung - lesen aus ihren Romanen und geben im Gespräch mit Maren Jungclaus vom Literaturbüro einen Einblick in die literarische Welt der kleinen und großen Verbrechen.

    Die idyllische Domstadt Speyer liefert Kerstin Lange den Rahmen für psychologische Krimis rund um den pensionierten Kriminaloberrat Ferdinand Weber, der in seiner Heimatstadt Verbrecher jagt und den örtlichen Kollegen immer eine Nase voraus ist.

    Das Geschäft mit dem Organhandel, die ambivalente Rolle internationaler Hilfsorganisationen, Korruption in den höchsten Kreisen der Politik, dazu quotengeile Polit-Talkshows – gleich mehrere große Themen packt Horst Eckert, der "Großmeister des deutschen Politthrillers" (hr2 Kultur) in seinem aktuellen Roman Der Preis des Todes an. Und eine Geschichte gibt es als Zugabe obendrauf, in dem er sich dem Thema Lobbyismus und Medien widmet.

    Moderation: Maren Jungclaus, Literaturbüro NRW