zurück

8. Oktober 2019

  • Michael Krüger. Mein Europa. Gedichte aus dem Tagebuch.

    19:30 Uhr

    Heine Haus Literaturhaus Düsseldorf

    Bolkerstr. 53

    40213 Düsseldorf.

    Eintritt: EUR 10,–/8,– (erm.)

     

    Buchvorstellung und Lesung in der Reihe Neue Deutsche Literatur.

    Michael Krüger, 1943 in Sachsen-Anhalt geboren, lebt in München und war viele Jahre Verleger des Hanser Verlags. Zurzeit ist er Präsident der Bayrischen Akademie der schönen Künste. Krüger ist Autor verschiedener Gedichtbände, Romane, Kurzgeschichten, Novellen, Übersetzungen. Mein Europa ist sein neustes Buch. Die Welt in Gedichten erfassen, scheinbar im Vorübergehen und doch das Wesen der Dinge benennen, Krüger hat diese Kunst zur Meisterschaft gebracht. In Mein Europa zeigt er sich als glühender Anhänger des europäischen Gedankens.

  • Sascha Lobo liest Realitätsschock - Zehn Lehren aus der Gegenwart

    20:00 Uhr

    zakk

    Fichtenstraße 40

    40227 Düsseldorf

     

    Sascha Lobo erklärt in seinem neuen Buch, warum die Welt plötzlich aus den Fugen geraten zu sein scheint. In seiner großen Analyse untersucht er, woher diese drastischen Veränderungen kommen und was wir daraus lernen können und müssen.