zurück

16. März 2019

  • Baltische Lebenswege – Persönlichkeiten in Estland und Lettland

    12:00 Uhr

    Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus

    Bimarckstraße 90

    40210 Düsseldorf

    Eintritt frei

     

    Eine Rätsel-Lesung mit Arne Mentzendorff

    Welcher Wissenschaftler wollte lange vor dem Internet ein geistiges globales Netzwerk errichten? Welche Bauerntochter wurde zunächst verschleppt, kam dann in höchste Kreise und gelangte schließlich an die Spitze eines großen Reiches? Welcher spätere weltbekannte Politiker saß in Riga einer Künstlerin für eine Engelsfigur Modell? Welcher Dichter verbrachte einen baltischen Winter in einem kaum beheizbaren Sommerhaus?

    Die Geschichte des Baltikums spiegelt sich in den Lebenswegen vieler Persönlichkeiten wider, die dort ihr Leben verbracht oder sich nur vorübergehend aufgehalten haben. Bei diesem Ratespiel um berühmte Menschen ist der Name derjenigen Person herauszufinden, die sich hinter dem beschriebenen Lebensweg verbirgt. Versteckte Hinweise und Umschreibungen bekannter Tatsachen helfen dabei. So wird die Lektüre zu einem vergnüglichen Streifzug durch baltische Kultur und Geschichte.

  • Lesung: Kindheit im alten Düsseldorf

    15:00 Uhr

    Heinrich-Heine-Institut

    Bilker Straße 12-14

    40213 Düsseldorf

    Eintritt: 5 Euro (ermäßigt 3 Euro)

    Anmeldung: erwünscht unter Telefon +49 211 - 8995571 oder heineinstitut@duesseldorf.de

     

    Berühmte Autorinnen erinnern sich

    Auf eine Zeitreise in ein noch beschauliches Düsseldorf zwischen 1848 und 1888 laden Clara Viebig, Maria Ewers aus’m Weerth und Leonore Niessen-Deiters mit ihren autobiografischen Texten ein.

    Zum bunten Erinnerungs-Kaleidoskop gehören der Brand des Schlosses, Malkastenfeste, gefährliches Rhein-Hochwasser, Kutschfahrten zum Stadttheater, das Martinsfest, die Trauer im Dreikaiserjahr, Erziehungseigentümlichkeiten und vieles mehr.

    Die Lesung von Elisabeth Ulrich aus den Textauszügen und der Vortrag von Dr. Ariane Neuhaus-Koch werden von historischen Fotos umrahmt.