zurück

15. Februar 2021

  • Mithu Sanyal: Identitti

    20:15 Uhr

    ZWISCHEN/MIETE NRW DIGITAL Aus sattsam bekannten Gründen drehen wir den Spieß um: Statt das Publikum zu besuchen, besuchen wir mit dem Publikum die Autorin – dieses Mal die Düsseldorfer Kulturwissenschaftlerin, Autorin und Journalistin Mithu M. Sanyal. Nach den Sachbüchern Vulva. Das unsichtbare Geschlecht und Vergewaltigung. Aspekte eines Verbrechens ist Identitti ihr erster Roman. Was für ein Skandal: Prof. Dr. Saraswati ist WEISS! Die Professorin für Postcolonial Studies war eben noch die Übergöttin aller Debatten über Identität – und beschrieb sich als Person of Color. Jetzt beginnt eine Jagd nach „echter“ Zugehörigkeit. Den Schleudergang dieses so befreiend selbstironischen Romans verlässt niemand so, wie er/sie ihn betreten hat. Moderation: Tilman Strasser Link zur Veranstaltung: https://www.youtube.com/channel/UCjWGg97bRGj62WGtkLTCl9Q