zurück

6. April 2022

  • Tatjana van der Beek: "Die Welt vor den Fenstern"

    19:30 Uhr

    Heine HausLiteraturhaus Düsseldorf
    Bolkerstraße 53
    40213 Düsseldorf

    Eintritt: 10,- / 8,-, Anmeldung erforderlich unter: info@heinehaus.de
    Es gilt 3G

    Abgeschieden von der Außenwelt lebt die junge Maia mit ihrer Familie in einem großen Haus im Wald, das niemand je verlässt. Das Familienleben folgt seiner ganz eigenen Logik – alle haben ihre Aufgaben und folgen einem strengen Regelwerk, das von der Geschichte ihrer Vorfahren und dem Wissen über Astronomie geleitet wird. Die Sterne geben den Familienmitgliedern Namen und bestimmen in ihrer Konstellation auch das Zusammenleben. Doch Maia genügen die Geschichten irgendwann nicht mehr. Ist die Welt da draußen wirklich so gefährlich, wie es ihr seit ihrer Geburt gesagt wurde?

    Tatjana von der Beek, geboren 1993, lebt und arbeitet in Düsseldorf. Sie studierte Literarisches Schreiben und Lektorieren in Hildesheim, war Mitherausgeberin der BELLA triste, Teil der künstlerischen Leitung des Literaturfestivals PROSANOVA 2017 und Finalistin des 23. Open Mike. Sie hat bereits in mehreren Zeitschriften und Anthologien veröffentlicht.

    Moderation: Sonja Lewandowski  (Literaturvermittlerin, Autorin und Literatursoziologin)