zurück

19. Septemper 2022

  • TALES FOR TOTS

    11:30 Uhr

    International English Library

    Mecumstraße 10

    40223 Düsseldorf

    Eintritt frei

     

    Join Mel for our Monday Tales for Tots!
    We're so happy to invite you to our library's children area for stories and songs in English for children aged 12-36 months accompanied by a caregiver.
    No registration necessary - just come along! Masks are required.

  • Geschichtenzeit

    12:00 Uhr

    Zentralbibliothek

    Konrad-Adenauer-Platz 1

    40210 Düsseldorf

    Eintritt frei

    Anmeldung an: stbauskunft.kinder@duesseldorf.de oder unter 0211-89-94399

     

    Für Kinder ab 4 Jahren.

    Wir packen unsere Bilderbuch-Schatzkiste aus. Neuerscheinungen, Lieblingsbilderbücher, Klassiker ... Vorgelesen wird, was uns gerade in die Finger kommt und begeistert. Wir freuen sich auf dich.

    Eine Veranstaltung der Stadtbüchereien Düsseldorf.

  • „Was morgen ist, auch wenn es Sorge ist, ich sage: Ja!“ – Ein Leseabend mit Katja Schlenker, Klaus Peter Hommes und Volker Neupert

    19:00 Uhr

    Zentralbibliothek / Stadtfenster

    Konrad-Adenauer-Platz 1

    40210 Düsseldorf

    Informationen und Anmeldung an: volker.neupert@respekt-und-mut.de oder unter 0211 95757-794

     

    Zum 75. Todestag von Wolfgang Borchert.

    Am 20. November 1947 starb Wolfgang Borchert - Schauspieler, Schriftsteller, Soldat, lyrischer Chronist - zerschunden an seinen in Krieg und Verfolgung erlittenen Verwundungen. Sein kurzes Leben fiel in eine beispiellose Schreckenszeit und doch hat er ihr in einer fiebrigen Leidenschaft einen dichterischen Ausdruck abgerungen, dessen seltsam suggestiver Kraft wir uns bis heute nicht entziehen können. Wir möchten in einer moderierten Lesung an Wolfgang Borcherts Leben und Werk erinnern und eine Auswahl seiner Gedichte, Erzählungen und Manifeste vorstellen.

    Eine Veranstaltung von Düsseldorfer Beiträge Respekt und Mut, Gerhart-Hauptmann-Haus und Stadtbüchereien Düsseldorf.

     

     

     

     

  • Montagsprosa in der Orangerie in Benrath – Vladimir Vertlib liest „Zebra im Krieg”

    19:30 Uhr

    Orangerie Schloss Benrath

    Urdenbacher Allee 6

    40593 Düsseldorf

    Eintritt frei

    Eine Anmeldung ist erforderlich unter: 0211 8997187 oder stbbenrath@duesseldorf.de

     

    Mit Ironie und politischem Scharfblick, grotesk und zugleich menschenfreundlich erzählt Vertlib die Geschichte des jungen Familienvaters Paul Sarianidis, der in einer vom Bürgerkrieg heruntergewirtschafteten osteuropäischen Hafenstadt lebt. Paul mischt sich ein in die Debatten in den sozialen Medien, gerät in populistische Hassforen und zwischen alle Fronten. Meisterhaft beschreibt der Autor die schwierige Suche nach Humanität inmitten von Krieg, Korruption, Nationalismus, Antisemitismus und Fremdenhass. Und auch ein Zebra hat seine Auftritte im Roman.

    Die Moderation übernimmt Dr. Karin Füllner.

    Eine Veranstaltung der Stadtbüchereien Düsseldorf, mit freundlicher Unterstützung des Kulturamt Düsseldorf und in Kooperation mit dem Benrather Kulturkreis und der Gesellschaft für Deutsch-Jüdische Zusammenarbeit Düsseldorf e.V.