zurück

21. Septemper 2022

  • Solidaritätslesung des PEN-Zentrums Deutschland

    19:00 Uhr

    Goethe-Museum

    Jacobistraße 2

    40211 Düsseldorf

    Eintritt frei

     

    Verfolgte Autor*innen, die in der Bundesrepublik Deutschland im Exil leben. Mit Stella Gaitano (geb. im Sudan), Farhad Jahanbeigi (geb. in Kurdistan/Iran) und Astrid Vehstedt (Vizepräsidentin des PEN und Beauftragte für „Writers in Exile").